Im Folgenden haben wir für Sie die am häufigsten gestellten Fragen zusammengestellt. Sind Ihre Fragen hier nicht aufgeführt, so nehmen Sie am besten mit uns Kontakt auf. Wir freuen uns darauf Ihnen zu helfen.

Wir stehen Ihnen börsentäglich zwischen 9:00 Uhr und 19:00 Uhr mit unserem kompetenten Service-Team zur Verfügung. Sie erreichen uns unter der Telefonnummer 0211-97177-850, per E-Mail unter service@banxbroker.de oder durch den Live Chat auf unserer Homepage.

Wie tausche ich eine Fremdwährung in meine Basiswährung um?

Sofern Sie in einer Währung, die nicht Ihrer Hauptwährung entspricht, Wertpapiere oder Devisen gehandelt haben, wird Ihnen nach Schließung der Position ein Guthaben auf der Fremdwährungsseite ausgewiesen.

Sollten Sie künftig in dieser Fremdwährung weitere Transaktionen durchführen, so empfiehlt es sich in der Regel, das Guthaben stehen zu lassen um Wechselgebühren zu vermeiden. Haben Sie ein Margin Depot, konvertiert das System die Währung beim Kauf automatisch, sobald Sie eine Position in fremder Währung eröffnen. Kaufen Sie beispielsweise in den USA Aktien in US-Dollar, so wird beim späteren Verkauf das USD-Guthaben von dem System bewusst nicht zurück gewechselt.

Besitzen Sie ein Konto auf Euro-Basis und möchten Sie Wertpapiere in US-Dollar handeln, können Sie sich im Vorfeld überlegen, ob ein Umtausch in die entsprechende Währung (hier: USD) sinnvoll ist. Dabei sind die Haben- oder Sollzinsen zu berücksichtigen. Haben- und Sollzinsen

Bei einem Cash-Depot müssen die jeweilige Währung im Vorfeld umtauschen.

Depottypen

Eine Konvertierung in die Basis- oder Fremdwährung können Sie auf dem „Konto“-Fenster auf Ihrer Handelsplattform (TWS) durchführen. In der Spalte „FX Balance“ sehen Sie dann dort die Fremdwährung, die konvertiert werden soll oder kann.

Klicken Sie dazu mit der rechten Maustaste auf die entsprechende Währung und gehen Sie auf „Währungsbalance schließen“. Anschließend werden Sie vom System gefragt, ob Sie einen Umtausch durchführen möchten und damit einen Forex-Trade tätigen wollen.

Um die Konvertierung fortzusetzen gehen Sie bitte auf „Konvertieren“. Im Folgenden baut sich auf der TWS eine Position im Hintergrund auf, damit Sie die Möglichkeit haben, den Umtausch noch einmal zu überprüfen. Des Weiteren haben Sie die Wahl, den kompletten Fremdwährungsbestand zu tauschen oder nur einen Teil. In der Standard-Einstellung wird der komplette Betrag konvertiert.

mail01

Bild 1: Kontofenster

Durch den Punkt „übermitteln“, gelangen Sie zu einer Übersichtsseite, wo Sie den Trade nochmalig nachvollziehen können. Sobald Sie den Trade übermitteln, wird die Transaktion zum nächsten Kurs ausgeführt.

Die Gebühren für einen Umtausch entsprechen denen eines gewöhnlichen Devisentrades.

mail02

Bild 2: Die Summe, die konvertiert werden soll, wird nochmals angezeigt.

E-Mail Adresse ändern:

Um Ihnen einen höchstmöglichen Sicherheitsstandard zu bieten, ist es erforderlich, dass Sie Ihr E-Mail Postfach im Vorfeld verifizieren. Sie können mit Ihrem E-Mail Konto künftig Ein- oder Auszahlungen vornehmen, Ihr Passwort ändern oder zwischen mehreren Depots Geldbeträge umschichten und vieles mehr.

Wenn Sie die genannten Aktionen vornehmen, erhalten Sie immer zeitgleich zu Ihrer Eingabe eine sogenannte „Confirmation Number“, mit der Bitte, diese fünfstellige Zahl bei dem Änderungsprozess anzugeben. Bitte beachten Sie, dass diese Nummer nur wenige Minuten gültig ist und daher ohne Verzögerung eingegeben werden sollte. Geben Sie die Nummer zu spät ein, erhalten Sie vom System eine Aufforderung, den E-Mail Änderungsprozess erneut durchzuführen.

Somit können Sie sicherheitsrelevante Veränderungen auf Ihrem Depot nur in Verbindung mit Ihrer E-Mailadresse durchführen. Dies gewährleistet ein hohes Maß an Sicherheit. Einlagensicherung

Gehen Sie bitte bei der Änderung der E-Mailadresse folgendermaßen vor.

Loggen Sie sich dazu bitte in die Kontoverwaltung ein: www.banxbroker.de/kundenlogin

Kontoverwaltung – Sicherheit – E-Mail Adresse ändern.

 

Wählen Sie bitte bei der erstmaligen Einrichtung der E-Mail das Feld: „No, I do not“ und klicken Sie bitte auf „Submit“. Sollten Sie Ihre E-Mailadresse bereits verifiziert haben und möchten lediglich Ihre bestehende E-Mail Adresse ändern, wählen Sie bitte „Yes. I do“.

e-mail-aendern-erster-schrittBild 1: E-Mail Ändern BANX

Auf der zweiten Seite tragen Sie bitte das Passwort ein, womit Sie sich auch in die Kontoverwaltung eingewählt haben und geben zur Sicherheit Ihre E-Mailadresse zweimal an, welche Sie zukünftig verwenden möchten. Anschließend klicken Sie bitte auf „Submit“.

 

E-Mail-aendernBild 2: E-Mail ändern BANX – Die neue E-Mail Andresse bestätigen.

Hier tragen Sie bitte erneut Ihr Passwort und die Confirmation Number ein, die Sie auf Ihre eingegebene E-Mail Adresse erhalten haben.

e-mail-aendern-dritter-schrittBild 3: Die Confirmation Number finden Sie in Ihrem E-Mail Postfach.

Anschließend bitten wir Sie, uns kurz mitzuteilen, dass Sie de Änderung vorgenommen haben. Nach interner Prüfung erhalten Sie innerhalb von 24 Stunden eine Bestätigungsmail.

Sollten Sie zu der Änderung Fragen haben, so kontaktieren Sie uns gerne. Wir begleiten Sie kurzfristig bei der Änderung der E-Mailadresse.

Kontaktformular 

Bitte achten Sie darauf, dass Sie in Ihrer Kontoverwaltung eingeschränkte Handlungsmöglichkeiten haben, solange die Änderung der E-Mailadresse noch nicht stattgefunden hat.

Was kostet ein Forex Trade?

Eine ausführliche Aufstellung der Gebühren finden Sie hier Konditionen
Beispiel:

Kauf 100.000 EUR/USD  EUR/USD 1,30 (entspricht 100.000 Euro Kauf/130.000 USD Verkauf)
0,0004 x 100.000 = 4 Euro

Wie buche ich Real-Time Kurse?

Echtzeitkurse können Sie aus Ihrer persönlichen Kontoverwaltung heraus buchen. Diese sind sofort nach der Eingabe verfügbar. Gehen Sie in der Kontoverwaltung folgendermaßen vor:

Konto verwalten – Handelskonfiguration – Marktdaten

Anschließend wählen Sie die bevorzugte Handelsregion – Global, Nordamerika, Europa oder Asien.

Realtime Kurse buchen BANX

Bild 1: Handelsregionen auswählen für Realtime-Kurse

Im Folgenden haben Sie die Möglichkeit die gewünschten Echtzeitkurse auszuwählen. Die Buchung von mehreren verschiedenen Paketen ist möglich. Eine genaue Beschreibung zu den einzelnen Börsen bzw. handelbaren Aktien finden Sie hier. Börsen.

BANX Echtzeitkurse
Bild 2: BANX Echtzeitkurse  buchen

Zum Schluss können Sie aus der Zusammenfassung entnehmen, welche Echtzeitkurse gebucht werden sollen. Nach Ihrer Bestätigung erhalten Sie sofort die gewünschten Marktdaten. Hierzu starten Sie Ihre Handelsplattform neu.

EchtzeitkurseBANX3

Bild 3: Echtzeitkurse buchen. Zusammenfassung der gebuchten Echtzeitkurse.

Bitte beachten Sie, dass wir die Gebühren mit Ihrem Handelskonto verrechnen. Die Kündigung der Marktdaten ist jeweils zum Ende eines Monats möglich. Hierzu entfernen Sie lediglich die gesetzten Häkchen bei den jeweiligen Echtzeitkursen.

Was ist die Kontoverwaltung?

Bei BANX erhalten Sie nur einen Benutzernamen und ein Passwort. Mit den Daten können Sie sich allerdings in zwei verschiedene Bereiche einwählen:

  1. Die Kontoverwaltung stellt Ihnen Ihre Aktivitäten auf dem Konto dar und ermöglicht diverse Einstellungen für Ihr Depot. Dazu zählen Transaktionsberichte, Ein- und Auszahlungen, Passwort ändern, Paper Trading Konto anlegen (Demo Konto), Echtzeitkurse buchen, Zweitkonto anlegen, Basiswährung ändern, Zugriffsrechte vergeben und vieles mehr.
  2. Die Handelsplattform TraderWorkStation (TWS). Über dieses System wird ausschließlich der Handel durchgeführt. Um einen sicheren und stabilen Handel zu gewährleisten, empfehlen wir Ihnen die TWS auf Ihrem Rechner oder Laptop zu installieren.

Was muss ich bei meiner Steuererklärung beachten?

Sie haben den Vorteil, dass Ihre Gewinne erst mit der Einkommenssteuererklärung nach Ablauf des Kalenderjahres angeben müssen. Hierdurch können Sie einen Liquiditätsvorteil erhalten. Weitere Informationen erhalten Sie hier: Abgeltungssteuer

Um den Transaktionsbericht auszudrucken, gehen Sie bitte in der Kontoverwaltung folgendermaßen vor:

Kontoverwaltung

Berichte – Aktivität – Kontoauszüge

Tragen Sie bitte in der folgenden Maske das Jahr ein, für das Sie einen Auszug benötigen. Bitte beachten Sie, dass Sie die jährlichen Berichte nur in englischer Sprache abrufen können.

Kontoauszug1
Bild 1: Abgeltungssteuer BANX – Jahresauszug anfordern

In Ihren Transaktionsberichten sind alle Informationen zu Ihrem Depot enthalten. Es reicht in der Regel für Ihre Steuererklärung aus, wenn Sie folgende „Laschen“ öffnen und dem zuständigen Finanzamt vorlegen:

  • Account Information
  • Realized & Unrealized Performance Summary in Base
  • Cash Report
Kontoauszug2
Bild 2: Abgeltungssteuer BANX

In der Spalte „Realized & Unrealized Performance Summary in Base“, erkennen Sie den Gewinn und Verlust“. Dieser Wert ist in Verbindung mit Ihren persönlichen Angaben in der Regel für das Finanzamt relevant.

Kontoauszug3

Was bedeutet Smart bei der Orderaufgabe?

Mit der Smart Orderaufgabe ermöglicht Ihnen das System, automatisch jeweils den günstigsten Geld- oder Briefkurs für das jeweilige Basisinstrument zu erhalten. Hierfür müssen Sie nur den Börsenplatz „Smart“ auswählen. Bevorzugen Sie einen Börsenplatz, können Sie dies tun, indem Sie „Smart“ direkt anklicken und anschließend den gewünschten Börsenplatz wählen.

Weitere Informationen: Smart Orderaufgabe 

Wie kann ich mein Depot übertragen?

Ein Depotübertrag ist kostenlos und wird zeitnah umgesetzt. Füllen Sie lediglich Ihren Depotübertrag aus und senden uns diesen zu. Anschließend kümmern wir uns um den Rest.

Weitere Informationen finden Sie hier: Depotübertrag

No Trading Permissions - Was bedeutet das?

Wenn Sie auf Ihrer Handelsplattform den Hinweis „No Trading Permissions“ erhalten, zeigt dies lediglich an, dass Sie für die jeweilige Art von Handelsinstrumenten noch nicht freigeschaltet sind.

Diese Freischaltung können Sie in Ihrer Kontoverwaltung eigenständig vornehmen. Hierbei können Sie beliebig verschiedene Handelsprodukte bzw. Regionen aktivieren oder deaktivieren. Die Nutzung und die Aktivierung bzw. Deaktivierung ist für Sie immer kostenfrei.

Um die Freigabe einzustellen, gehen Sie bitte in der Kontoverwaltung folgendermaßen vor:

Kontoverwaltung:

Konto  verwalten – Handelskonfiguration – Permissions

Bitte beachten Sie, dass die Freischaltung bis zu 24 Stunden dauern kann. Sobald die Freigabe erfolgt ist, erhalten Sie eine Bestätigung per E-Mail. In der Zwischenzeit sind die ausgewählten Handelsprodukte nicht verfügbar.

Wie nehme ich eine Ein- oder Auszahlung vor?

Bitte beachten Sie, dass Auszahlungen nur in Verbindung mit der E-Mailadresse von Ihnen möglich sind. Des Weiteren kann eine Aus- oder Einzahlung nur ordnungsgemäß abgewickelt werden, sofern Ihr Privatkonto auch auf Ihrem Namen ausgestellt ist. Gemeinschaftskonten sind möglich.

Sofern Sie eine Einzahlung (nicht Ersteinzahlung) auf das Verrechnungskonto Ihres Depots tätigen möchten, ist es notwendig, dass Sie uns dies zeitgleich zu der Überweisung bei Ihrer Bank mitteilen. Der Hintergrund ist, dass Sie ein Multi-Währungskonto besitzen und somit sichergestellt werden muss, in welcher Währung Ihre Gutschrift erfolgt. Theoretisch können Sie Ihre Einzahlung in 13 verschiedenen Währungen vornehmen.

Das Dokument für Ein- und Auszahlungen finden Sie in Ihrer Kontoverwaltung: Kontoverwaltung:

Kontoverwaltung

Kapitalisierung – Ein- und Auszahlungen

Eine Überweisung dauert circa 2 Arbeitstage

BANX Brokerage Newsletter
BANX GmbH hat 4,68 von 5 Sternen | 28 Bewertungen auf ProvenExpert.com